Nachtkerze

Pflanzen im Garten

Die Kräuter, Tee-, Duft- und Heilpflanzen nutzen wir auf vielfältige Weise und es kommen ständig neue Ideen dazu. Verschiedenste Kräutersalze, Pesto nicht nur aus Basilikum.

Kräuter zum Würzen, Kräuteressig und -öle, Kräutertinkturen und - öle, Gebäck und Marmelade mit Kräuter, zahlreiche Teemischungen und vieles mehr.

 
Hiervon darf bei den Führungen gerne gekostet werden.

In unserem Garten haben wir ein sehr großes Artenreichtum verschiedenster Pflanzen und nicht alle sind einheimisch, dennoch dienen die meisten davon den Insekten. Sei es mit Nektar, der als Flugbenzin dient oder mit Pollen für die Brut sowie als Nistplatz.


Fotos, die nach 2020 entstanden sind, wurden in den jeweilgen Monaten immer vorne angehängt. Es lohnt sich daher immer wieder mal die einzelnen Monate anzuschauen. 

Blüten, in all ihrer Pracht, ein Paradies für Insekten und den Betrachter. 


Alle Blütenfotos  © günter feucht

Ab Juli haben wir diese Blütenpracht bestaunen dürfen.  


Raublatt-Aster 'Alma Pötschke'

(Aster novae-angliae
 'Alma Pötschke') 

Hopfen

(Humulus

Chinesische Tee-Chrysantheme

 (Dendranthema morifolium)

Prachtscharte 'Kobold

 (Liatris spicata 'Kobold')

Agastache Sunset 

(Agastache rupestris) 

 

Sonnenbraut

 (Helenium) 

 

Acker-Kratzdistel

(Cirsium arvense)

 

Wegwarte

Heilpflanze des Jahres 2020

 (Cichorium intybus) 

Hauswurzen

(Sempervivum)

Mädesüß 'Venusta'

(Filipendula rubra 'Venusta')

Indianernessel

(Monarda didyma)

Prachtkerze

(Gaura lindheimerii)

Nachtkerzen

(Oenothera)

Echter Apotheker Eibisch

(Althaea officinalis)

Heiligenkraut

(Santolina)

Wilde Möhre

(Daucus carota subsp. carota)

Echtes Labkraut

(Galium verum)

Taglilien

(Hemerocallis)

Im Juni können wir uns an folgenden Blüten erfreuen. 

Alle Blütenfotos  © günter feucht

Gilbweiderich

(Lysimachia vulgaris)

Lavendel

(Lavandula angustifolia)

Blutweiderich

(Lythrum salicaria)

Wilder Majoran, Dost

(Origanum vulgare)